Menü

Der besondere Film

Unser Filmkunstfenster in der Camera am Holzberg


Spielzeiten

Montag

07.05.

Mittwoch

16.05

20.30 Uhr 18.00 Uhr

Inhalt:

Valentin D. hat es in der Pariser Gesellschaft geschafft, seine Herkunft aus der Provinz verheimlichte er. Er und seine Frau Constance sind ein erfolgreiches Architektenpaar, das im Museum für moderne Kunst ausstellt. Zur Vernissage tauchen ungeladene Gäste auf, Valentins Eltern und sein Bruder aus dem prolligen Norden Frankreichs. Valentin ist entsetzt. Doch nach einem Unfall kann er sich nur noch an seine Jugend erinnern. Er erkennt Constance nicht mehr - und sie versteht ihn fast nicht, weil er nur noch den Dialekt seiner Heimat spricht. Das Chaos ist perfekt.

Zehn Jahre nach "Willkommen bei den Sch'tis" knüpft Dany Boon mit einer weiteren Komödie um die Sch'tis an sein Hitphänomen mit 20 Mio. Zuschauern in Frankreich und zwei Mio. in Deutschland an - erneut als Regisseur, Drehbuchautor und Hauptdarsteller in Personalunion. Culture Clash und Wortspielereien exerziert er hier mit den gutgelaunten KollegInnen Laurence Arné als seine Frau sowie Line Renaud und Pierre Richard als seine Eltern und feiert eine amüsant-turbulente Familienwiedervereinigung.

Quelle: Blickpunkt:Film


Spielzeiten

Montag

21.05.

Mittwoch

30.05

20.30 Uhr 18.00 Uhr

Inhalt:

Gloria Grahame ist in den 1950er Jahren auf dem Höhepunkt ihrer Karriere mit Femme-Fatale-Rollen. In den späten 1970ern ist ihr Ruhm verblasst. Aber sie strahlt immer noch Charme und Glamour aus. In London bei einem Theaterengagement lernt sie den viel jüngeren Kollegen Peter Turner kennen. Sie flirten, verabreden sich zum Kino, und verlieben sich. Ihre Umgebung nimmt die Beziehung nicht ernst, doch als Gloria schwer erkrankt, bleibt Peter bei ihr.

Quelle: Blickpunkt:Film


Spielzeiten

Montag

04.06.

Mittwoch

13.06.

20.30 Uhr 18.00 Uhr

Inhalt:

Das gut situierten Paar Claus und Evi Müller-Todt sucht eine Haushaltshilfe. Claus gibt mehr aus Jux die Anzeige "Sklave gesucht" auf. Unter den zahlreichen Bewerbern beeindruckt Bartos die Müller-Todts am meisten mit perfekten Butler-Manieren und Rundumversorgung für nichts als Kost und Logis. Zuerst hat Evi noch ein schlechtes Gewissen, aber das Wellness-Programm von Bartos junger Frau Lana lässt auch sie sich gerne gefallen.

Quelle: Blickpunkt:Film