Menü

Der besondere Film

Unser Filmkunstfenster in der Camera am Holzberg


Spielzeiten

 

Montag
17
.04.

Mittwoch
26.04.

 
 

20.30 Uhr

18.00 Uhr

 

Inhalt:

Chiron wächst im Armenviertel in Miami auf. Als Junge findet er Zuneigung eher beim örtlichen Drogenboss und dessen Frau als zuhause bei seiner Crack-süchtigen Mutter. In der Pubertät erlebt er mit seinem Jugendfreund Kevin eine ungekannte körperliche Intimität. Jahre später ist Chiron ins kriminelle Milieu abgerutscht. Seine mühsam antrainierten Muskeln trägt er wie einen Panzer vor sich her, unter dem er nicht nur seine Homosexualität sondern auch sämtliche Gefühle versteckt. Bis sich eines Tages Kevin wieder bei ihm meldet.

Herausragender US-Indie nach dem autobiografisch geprägtem Theaterstück "In Moonlight Black Boys Look Blue". Barry Jenkins schildert in seinem zweiten Spielfilm in Form einer wahrhaftigen und eindringlichen Charakterstudie den Werdegang eines schwarzen und schwulen Jugendlichen fernab von Coming-of-Age- oder Coming-Out-Klischees. Trotz der melancholischen Grundstimmung erzählt er seine Geschichte mit Leichtigkeit und Frische.

Quelle: Blickpunkt:Film


Spielzeiten

 

Montag
01.05.

Mittwoch
10.05.

 
 

20.30 Uhr

18.00 Uhr

 

Inhalt:

Der fünfjährige Saroo schläft in einem Zug ein und wacht in Kalkutta auf, wo er nach einer Odyssee im Waisenhaus landet und schließlich von einem australischen Paar adoptiert wird. Jahre später lebt er glücklich mit seiner Freundin in Melbourne, doch die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht los. Und er versucht auf Google Earth seinen Heimatort zu finden.

Mitreißendes, für sechs Oscar nominiertes Drama nach einer wahren Bestseller-Geschichte um einen aus Indien stammenden jungen Mann (gespielt von "Slumdog Millionär" Dev Patel), der von einem australischen Ehepaar adoptiert wurde und sich auf die Suche nach seiner biologischen Familie in Indien macht. Regisseur Garth Davis wurde von der Directors Guild als bester Regiedebütant prämiert.

Quelle: Blickpunkt:Film


Spielzeiten

 

Montag
15.05.

Mittwoch
24.05.

 
 

20.30 Uhr

18.00 Uhr

 

Inhalt:

Für den Polizisten José Fernandez gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht: er wird endlich befördert zu einer Spezialeinheit und darf sich vom unerfreulichen Alltag des Grenzpolizisten verabschieden. Die schlechte Nachricht: ein letztes Mal muss er noch nach Kabul, um den straffälligen Karzaoui in sein Heimatland abzuschieben. Jetzt heißt es, den Flüchtling unkompliziert loszuwerden, sonst wird es schwierig mit der Beförderung. Doch es gibt ein Problem: im Fall Karzaoui ist der Justiz eine Panne unterlaufen und der ist entsprechend verstimmt. José hat sich seinen letzten Flüchtling deutlich resignierter vorgestellt. Doch weit gefehlt! Als das Flugzeug auf einer Ferieninsel notlanden muss, nutzt der renitente Karzaoui die Gunst der Stunde und macht sich mit falscher Identität und einem Heizkörper bewaffnet aus dem Staub. José und sein trinkfester Kollege Guy jagen ihrem Ordnungsauftrag hinterher und müssen bald selbst erleben, wie schnell es mit der schützenden Identität vorbei sein kann.

Quelle: neuevisionen.de


Spielzeiten

 

Montag
29.05.

Mittwoch
07.06.

 
 

20.30 Uhr

18.00 Uhr

 

Inhalt:

Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den "Exoten" das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen...

Quelle: prokino.de